BPOLD-B: 13-Jährige besprühen S-Bahn

27.04.2015 – 09:17

Berlin-Zehlendorf: (ots) - Am Wochenende besprühten drei Personen eine S-Bahn am S-Bahnhof Zehlendorf mit Farbe. Bundespolizisten stellten kurz darauf zwei 13-Jährige fest, die auf ihrem Handy Fotos von der besprühten S-Bahn hatten.

Bereits Freitagabend gegen 22:15 Uhr stellte der Triebfahrzeugführer der S 1 am S-Bahnhof Zehlendorf fest, dass drei Personen von der bahnsteigabgewandten Seite die Bahn auf 24 Quadratmete BPOLD-B: 13-Jährige besprühen S-Bahn weiterlesen

Dachbrand in Steglitz

24.04.2015   15:21
Dachbrand in Steglitz

Adresse: Schützenstraße
Ortsteil: Steglitz

Es brannten Teile des Unterschlags am Gesims sowie der Konstruktion und Dachhaut eines 4geschossigen Geschäftsgebäudes im Hinterhof. Die Brandbekämpfung erfolgte über den Treppenraum und Dachausstieg mit einem C-Rohr unter Verwendung von 6 PA. Für Nachlöscharbeiten wurde die Dachhaut mit Unterstützung des TD auf Dachbrand in Steglitz weiterlesen

Brände forderten die Feuerwehr am Wochenende

12.04.2015   17:00
Brände forderten die Feuerwehr am Wochenende

Seit Freitag, den 10.04.2015 bis Sonntag 12.04.2015 17.00 Uhr, erreichten die Berliner Feuerwehr 123 Notrufe zu Bränden. Darunter waren 73 Kleinbrände, 13 Brandmeldeanlagen und 12 Mal angebranntes Essen. Hier folgend eine Auswahl einiger Tätigkeiten mit bestätigtem Brand:


Freitag 10.04.2015

12.42 Uhr
Straße:
Friedenstraße
Brände forderten die Feuerwehr am Wochenende weiterlesen

BPOLD-B: 19-Jähriger beim S-Bahn-Surfen tödlich verletzt

12.04.2015 – 10:45

Berlin-Zehlendorf (ots) - Zu einem tragischen Unfall kam es in der vergangenen Nacht. Dabei verlor ein 19-Jähriger Berliner durch das Surfen auf einer S-Bahn sein Leben.

Nach bisherigem Kenntnisstand ist der 19-Jährige gemeinsam mit einem 18-jährigen Begleiter Samstagnacht im Bereich des Botanischen Gartens von einer Brücke auf die stadtauswärts fahrende S-Bahn der Linie S1 gesprungen. Anschließend sind die beiden j BPOLD-B: 19-Jähriger beim S-Bahn-Surfen tödlich verletzt weiterlesen