Fußgängerin von Auto erfasst

Polizeimeldung vom 07.01.2019
Mitte
Nr. 0051
Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich heute Morgen in Gesundbrunnen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand war eine 38-Jährige gegen 8.30 Uhr mit einem Ford in der Schulzendorfer Straße in Richtung Sellerstraße unterwegs, als eine 49-Jährige plötzlich die Fahrbahn betrat. Die Autofahrerin erfasste die Frau, die dadurch eine Kopfplatzwunde und Prellungen erlitt. Alarmierte Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus, wo sie zur Behandlung stationär aufgenommen wurde. Die Autofahrerin blieb unverletzt.