Tankstellenüberfall

Polizeimeldung vom 31.12.2018
Marzahn-Hellersdorf
Nr. 2741
Ein mit einer Pistole bewaffneter Unbekannter hat nach derzeitigen Erkenntnissen gestern Abend den Angestellten einer Tankstelle in Marzahn beraubt. Nach Aussage des Überfallenen betrat der unbekannte Mann den Verkaufsraum der Tankstelle in der Märkischen Allee gegen 20.30 Uhr, beugte sich über den Verkaufstresen zu dem 20-jährigen Mitarbeiter, hielt ihm die Pistole vor und forderte Bargeld. Mit seiner Beute flüchtete der Kriminelle anschließend. Der Angestellte blieb körperlich unverletzt. Die Ermittlungen dauern an.