Räuber stellt sich

Polizeimeldung vom 05.12.2018
Lichtenberg
Gemeinsame Meldung Polizei und Staatsanwaltschaft Berlin
Nr. 2554
Am Montagabend stellte sich ein Mann auf einem Polizeiabschnitt in Hohenschönhausen. Gegen 21 Uhr erschien der 27-Jährige auf dem Polizeiabschnitt 61 in der Pablo-Picasso-Straße und gab an, dass er in letzter Zeit mehrere Apotheken in Berlin überfallen hat. Nach einer erkennungsdienstlichen Behandlung wurde er dem Raubkommissariat der Polizeidirektion 6 übergeben, das auch die weiteren Ermittlungen übernahm. Den bisherigen Ermittlungen zufolge soll der 27-Jährige sieben Apotheken überfallen haben. Er erhielt gestern einen Haftbefehl.