Raub auf Supermarkt

Polizeimeldung vom 20.01.2018
Treptow-Köpenick
Nr. 0168
Gestern Abend überfiel ein maskierter Mann in Müggelheim die Filiale eines Discounters. Nach Angaben des 18 Jahre alten Angestellten war er kurz vor 21 Uhr allein in dem Geschäft am Müggelheimer Damm, als plötzlich ein mit einer Faschingsmaske vermummter Mann den Verkaufsraum betrat, den Verkäufer mit einer Schusswaffe bedrohte und die Herausgabe von Geld forderte. Nachdem der 18-Jährige der Aufforderung nachgekommen war, flüchtete der Maskierte mit der Beute in unbekannte Richtung. Der junge Mitarbeiter blieb unverletzt. Das Raubkommissariat der Direktion 6 hat die weiteren Ermittlungen übernommen.