Diensthund Benji findet vermissten Rentner

Polizeimeldung vom 19.01.2018
Treptow-Köpenick
Nr. 0164
Eine feine Nase bewies heute Nachmittag ein Diensthund in der Wuhlheide. Nach umfangreicher Absuche eines Waldstücks am Innovationspark Wuhlheide fand der vierbeinige Polizist gegen 14.30 Uhr den seit gestern vermissten 80-Jährigen. Die Ehefrau alarmierte heute früh die Polizei, nachdem sie ihren Mann nicht wie gewohnt in der Wohnung festgestellt hatte. Als die Ermittler daraufhin die nähere Umgebung des Wohnhauses in der Bahrendorfer Straße erfolglos abgesucht hatten, unterstützten Diensthundführer die weitere Suche. Mantrailer „Benji“ erschnüffelte den Mann im dortigen Unterholz, der stark unterkühlt und vom Regen durchnässt in ein Krankenhaus gebracht werden musste.